Logo der Schulstiftung der Erzdiözese FreiburgSchulstiftung der Erzdiözese Freiburg
Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts
Compassion

Die Schulstiftung

HAND HOCH FÜR FREIE SCHULEN

Die Schulstiftung

Einbruch der Kostendeckung auf siebzig Prozent – Land muss handeln
Das neue Schuljahr beginnt mit einem dramatischen Rückgang der Kostendeckung durch die staatlichen Zuschüsse. Bislang erhielten die freien Schulen zum Beispiel im Gymnasium etwa 77 Prozent der Kosten ersetzt, die für Schüler an staatlichen Schulen entstehen. Von der grün-roten Landesregierung war eine Kostendeckung von 80 Prozent zum Ende der Legislatur­periode versprochen worden. Nach den neuesten Zahlen hat es stattdessen jedoch einen Einbruch auf etwa 70 Prozent gegeben. Die Landesregierung muss handeln, wenn sie sich nicht vorwerfen lassen will, für die gravierendste Verschlech­terung im Bereich der Privatschulfinanzierung in den zurück­liegenden Jahrzehnten verant­wortlich zu sein.
Einbruch der Kostendeckung auf siebzig Prozent – Land muss handeln

Die Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg wurde 1988 durch Erzbischof Dr. Oskar Saier gegründet.

Sie ist Träger aller katholischen weiterbildenden Schulen in der Erzdiözese Freiburg mit Ausnahme des Kollegs St. Blasien. Alle unsere Schulen sind nach dem Gesetz über die Schulen in Freier Trägerschaft staatlich anerkannt und führen zu den entsprechenden Abschlüssen.

Die Schulstiftung steht in der langen Tradition kirchlichen Engagements um die Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Die Lebensgemeinschaft Schule ist ein ideales Feld, Solidarität zu üben und Solidarität zu erfahren. Soziale Sensibilität oder Gemeinsinn sind ein wichtiges Erziehungsziel.

Unsere Schulen versuchen hier eine Antwort auf dem Hintergrund des biblisch christlichen Gottes- und Menschenbildes zu geben, um die jungen Menschen zur Mündigkeit und aktiven Mitgestaltung von Gesellschaft und Kirche zu befähigen.

Kollegiale Beratung und das soziale Unterrichtsprojekt COMPASSION, Fortbil­dungs- und Führungsseminare sind wichtige Elemente, um dieses Ziel an unseren Schulen zu verwirklichen.

Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg
Münzgasse 1
79098 Freiburg

Telefon: 0761/2188-564
Fax: 0761/2188-556

HAND HOCH FÜR FREIE SCHULEN

Prävention von sexualisierter Gewalt

Schutz vor sexueller GewaltAnsprechpartner, Beratungsangebote für Opfer und weitere Informationen der Deutschen Bischofskonferenz zur Prävention von sexualisierter Gewalt finden Sie hier.