Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
 

Firmenfitness der Schulstiftung bei Hansefit

HansefitDie Mitarbeiter/innen der Schulstiftung können das Firmenfitnessprodukt von Hansefit nutzen.

Was heißt das für Sie?
Durch die Kooperation haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, die ca. 1300 Verbundanlagen in Deutschland sehr kostengünstig zu nutzen, da die Schulstiftung einen Teil der Mitgliedsbeiträge für die teilnehmenden Mitarbeiter/innen bezahlt.

Wer ist berechtigt, an diesem Programm teilzunehmen?
Das Angebot gilt ausschließlich für Beschäftigte, die in dem Zeitraum der Teilnahme in einem Arbeitsverhältnis mit der Schulstiftung stehen. Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate und kann von den Beschäftigten mit einer Frist von 3 Monaten zum Vertragsende gekündigt werden.

Welche Kosten kommen auf mich zu?
Die Schulstiftung zahlt einen fest kalkulierten Pauschalpreis für die Trainingsberechtigung aller Mitarbeiter/innen und bezuschusst dadurch dieses Programm. Bei Ihrer Erstanmeldung haben Sie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15 EUR zu entrichten (in der ausgewählten Verbundanlage beim ersten Besuch zu bezahlen). Während der Vertragslaufzeit wird ein Eigenanteil in Höhe von 35 EUR pro Monat fällig. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Beamtenverhältnis werden monatlich 35 EUR per Lastschrift vom Mitarbeiter-Konto eingezogen. Da die Personen im Angestelltenverhältnis für den geldwerten Vorteil der Hansefit-Karte Sozialversicherungsbeiträge abführen müssen, liegt der Teilnehmerbeitrag für die Angestellten bei monatlich 30 EUR, der auch per Lastschriftverfahren eingezogen wird.
Pro Teilnehmer/in wird eine einmalige Gebühr von 59,50 EUR Aufnahmegebühr für die Verbundpartner fällig. Diese Regelung ermöglicht Ihnen die täglich freie Entscheidung, welche Verbundanlage genutzt werden soll. Dieser Betrag wird im ersten Monat auch vom Konto eingezogen.

Welche Verbundanlagen gibt es?
Im Umkreis von 40 Kilometern um die Schulstandorte der Schulstiftung befinden sich momentan folgende 222 Verbundanlagen der Firma Hansefit:
Weitere Verbundanlagen (die Sie z.B. im Urlaub nutzen können), finden Sie unter www.hansefit.de.

Muss ich mich auf eine Verbundanlage festlegen?
Nein, Sie haben die völlige Freiheit sich für eine der Hansefit Verbundanlagen zu entscheiden oder verschiedene Anlagen miteinander zu kombinieren und diese abwechselnd zu nutzen.

Was sollten Sie bei Ihrem ersten Besuch in einem Fitness-Studio beachten?
Bei Ihrem ersten Besuch in einem Fitness-Studio wird ein Fitness-Check (inkl. Erstellung eines Trainingsplans) durchgeführt. Zusätzlich erhalten Sie auf Wunsch eine Einweisung durch einen Trainer. Bitte stimmen Sie hier für einen Termin mit dem Studio Ihrer Wahl ab. Bringen Sie bitte Sportschuhe, Kleidung und ein Handtuch für die Gerätenutzung mit.

Was kann ich tun, wenn ich bereits bei einem Fitness-Studio angemeldet bin?
Sofern das Fitness-Studio eine Verbundanlage ist, haben Sie in aller Regel die Möglichkeit, Ihren bestehenden Vertrag ruhen zu lassen, um unser Angebot in Anspruch nehmen zu können. Wenn das Fitness Studio keine Verbundanlage ist, können Sie dieses der Firma Hansefit als Verbundpartner vorschlagen.

Kann die Schulstiftung meine persönlichen Daten einsehen?
Nein, Ihre Daten werden von der Firma Hansefit vertraulich behandelt. Die Schulstiftung erfährt lediglich, wie viele Mitarbeiter das Angebot nutzen bzw. wie oft Verbundanlagen besucht werden, aber niemals Angaben zum Verhalten namentlich genannter Mitarbeiter.

Wird das Programm nur zeitlich begrenzt angeboten?
Die Schulstiftung entscheidet jährlich über die Fortführung des Programms. (u.a. abhängig von der Nachfrage durch die Beschäftigten.)
Leider ist es aktuell nicht möglich, sich kurzfristig neu für das Hansefit-Programm anzumelden. Dies ist erst wieder zum 1. April 2018 möglich. Sie können sich trotzdem bereits jetzt mit dem folgenden Formular anmelden. Eventuell werden noch Kontingente für eine frühere Teilnahme frei.

Verbindliche Anmeldung

Ich melde mich verbindlich an. zum frühest möglichen Termin
zum 1. April 2018
Name*
Vorname*
Straße, Hausnr.*
PLZ, Wohnort*
Geburtsdatum* (tt.mm.jjjj)
eMail
Dienststelle
*SEPA-Lastschriftmandat:
  • Ich ermächtige die Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg
    (Gläubiger-Identifikationsnummer DE72SST00000158723),
    die Teilnehmerkosten für die Schulstiftungs-Fitness von meinem Konto mittels SEPA-Basislastschrift einzuziehen.
  • Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Schulstiftung auf unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
  • Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
  • Die Mandatsreferenznummer wird in einem gesonderten Schreiben mitgeteilt.
Name der Bank*
IBAN*
Falls die IBAN nicht mit DE beginnt:
BIC:
*Mit den folgenden Nutzungsbedingungen bin ich einverstanden:
  • Das Firmenfitness-Angebot gilt ausschließlich für Mitarbeiter, die in dem Zeitraum der Teilnahme in einem Arbeitsverhältnis mit der Schulstiftung stehen.
  • Für die Mitgliedschaft fallen einmalig 15,– Euro Anmeldegebühr an (zu zahlen im Verbundstudio vor Ort). Zugleich bin ich einverstanden, dass der monatliche Eigenanteil von 35,– Euro und die einmalige Aufnahmegebühr von 59,50 Euro von meinem oben genannten Konto eingezogen werden.
  • Meine o. g. persönlichen Daten werden an Hansefit weiter gegeben.
* Pflichtfelder